Schiedsstelle Nauen

Frau Angela Kanzler

Rathausplatz 1
14641 Nauen

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Jeden 2. und 4. Donnerstag von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Beratungsraum im Erdgeschoss des Rathauses, Telefon: 03321 408123, Rathausplatz 1, 14641 Nauen.

Am 27.12.2018 findet keine Sprechstunde der Schiedsstelle statt.

Die Stadt Nauen hat eine Schiedsstelle eingerichtet. Als Schiedsfrau ist Frau Kanzler in Nauen tätig. Ihre Stellvertreterin ist Frau Marlis Müller.

 

Der Schiedsstellenbereich der Stadt Nauen umfasst das Stadtgebiet Nauen mit seinen Ortsteilen Neukammer, Schwanebeck, Waldsiedlung Berge, Bergerdamm, Börnicke, Groß Behnitz, Kienberg, Klein Behnitz, Lietzow, Markee, Ribbeck, Tietzow und Wachow.

Aufgabe der Schiedsstelle ist die gütliche Schlichtung bürgerlicher Rechtsstreitigkeiten über vermögensrechtliche Ansprüche sowie über nichtvermögensrechtliche Streitigkeiten wegen Verletzung der persönlichen Ehre.

Vermögensrechtlicher Natur sind zum Beispiel die Ansprüche auf Schadenersatz, Schmerzensgeld, Beseitigung, Beachtung der Hausordnung oder Wahrung nachbarrechtlicher Belange.

Ausgenommen sind Ansprüche, die eine gesetzliche Unterhaltspflicht betreffen, da diese vor dem Familiengericht geltend zu machen sind.

Die Schiedsstelle kann auch zur Beilegung nichtvermögensrechtlicher Streitigkeiten angerufen werden, wie bei der Verletzung der persönlichen Ehre im sozialen Nahbereich.

Das Schlichtungsverfahren findet nicht statt in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten, die in die sachliche Zuständigkeit der Familien- und Arbeitsgerichte fallen und bei Streitigkeiten wegen Verletzung der persönlichen Ehre, die in Presse und Rundfunk begangen worden sind.

In Strafsachen wird die Schiedsstelle als Vergleichsbehörde gem. § 380 Abs. 1 der Strafprozessordnung tätig. Es handelt sich dabei um Vergleiche bei folgenden Vergehen:


Das Amt der Schiedsperson ist ein Ehrenamt. Die Verfahren vor dem Schiedsamt können für den Bürger deshalb so kostengünstig durchgeführt werden, da die Schiedsmänner und -frauen in ihrer Freizeit unentgeltlich die Schlichtungsverfahren durchführen.

Weitere Informationen zur Schlichtung erhalten Sie über den nachstehenden Link.