20 neue Fahrradboxen am Bahnhof – Sicheres und wetterfestes Parken für nur 10 Euro monatlich

19.02.2020

Auf dem Bahnhofsvorplatz Nauen stehen seit Dienstag, 18. Februar 2020 zunächst 20 nutzbare Fahrradboxen zum „Bike-and-Ride“ (B+R) zur Verfügung. Durch diese Fahrrad-Boxen wird die Nutzungskombination von öffentlichem Nahverkehr und heute inzwischen hochwertigen Fahrrädern attraktiver. Sie stellen einen Schritt zur Vernetzung der umweltfreundlichen Verkehrsmittel dar.

Für nur zehn Euro pro Monat kann eine Fahrradbox gemietet werden. Das entspricht etwa 50 Cent pro Arbeitstag. Im Preis inbegriffen ist ein hochwertiges Sicherheitsschloss. Bürgermeister Manuel Meger (LWN) sieht in der Anschaffung der Fahrrad-Boxen auch ein ökologisches Signal: „Mit der Errichtung der B+R-Anlage werden weitere Anreize für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs geschaffen.“ Der teilweise oder vollständige Verzicht auf das Auto, so der Bürgermeister, schone Nerven im Berufsverkehr, entlaste den Verkehr in Nauens Innenstadt und leiste einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz.

Weitere Informationen zur Fahrradbox erhält man bei der Stadtverwaltung Nauen unter der Telefonnummer 03321 / 408 249 bzw. unter fahrradboxen@nauen.de.

  

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

 

Stadtverwaltung Nauen ●  FB 10/20 ● Rathausplatz 1 ● 14641 Nauen

Norbert Faltin

Tel.: +49 (0)3321 / 408307

Fax: +49 (0)3321 / 4087307

E-Mail: norbert.faltin[at]nauen.de

www.nauen.de

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 20 neue Fahrradboxen am Bahnhof – Sicheres und wetterfestes Parken für nur 10 Euro monatlich