Erlebnisse aus der Wendezeit – Lesung mit anschließendem Gespräch

20.10.2019

Zu einer Lesung mit zwei Autoren am 5.11.2019 um 14 Uhr lädt die Seniorenbeauftragte der Stadt Nauen ganz herzlich ins Cafe am Stadtbad ein. Es wird um Geschichten rund um das Thema Grenze, dem Fall der Mauer und den Erlebnissen aus individueller Sicht gehen.

Die Uckermärkerin Doreen Mechsner als Autorin liest aus ihrem Buch „Wege“ mit Interviewpartnern und deren ganz persönlichen Eindrücken zum Thema Wendezeit. Doreen Mechsner hat in ihrem Buch darüber geschrieben, wie sich Lebenswege neu ergaben und welche Auswirkungen solch ein Wandel für den Einzelnen brachte. Der Nauener Klaus-Dieter Müller - zur damaligen Zeit als Reisender zwischen zwei Welten - trägt seine Erlebnisse dabei vor.

Ein reger Gedankenaustausch mit den Zuhörern soll eine lebendige Veranstaltung entstehen lassen.

Der Eintritt ist frei.

Ort: Cafe am Stadtbad Nauen, Karl-Thon-Straße 20, 14641 Nauen

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

 

Stadtverwaltung Nauen ●  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ●

Rathausplatz 1 ● 14641 Nauen ●

Norbert Faltin

Tel.: +49 (0)3321 / 408307

Fax: +49 (0)3321 / 4087307

E-Mail: norbert.faltin[at]nauen.de

www.nauen.de